Gyno-Canesten® Vaginaltabletten

Gyno-Canesten® Vaginaltabletten hilft gegen vaginale Pilzinfektionen.

Rezeptfrei erhältlich zur Selbstbehandlung. Die lästigen Symptome verschwinden in der Regel nach einigen Tagen

Woher weiss ich, dass es Scheidenpilz ist?

6 Hauptsymptome:

  • Juckreiz
  • Ungewöhnlicher Ausfluss
  • Rötung
  • Schwellung
  • Brennen
  • Schmerzen

Bei Scheidenpilz ist der vaginale pH-Wert meist nicht verändert. Scheidenpilz ist geruchlos, kann aber Schmerzen beim Sex oder Wasserlassen verursachen.

Es ist vielleicht unangenehm, aber meistens kein Grund zur Beunruhigung. Scheidenpilz ist nicht eine sexuell übertragbare Erkrankung und in den meisten Fällen behandelbar. Er ist ausserdem weit verbreitet – 3 von 4 Frauen erkranken im Laufe ihres Lebens mindestens einmal an Scheidenpilz – und dies hat nichts mit mangelnder Hygiene zu tun.

 Gyno-Canesten®

Gyno-Canesten® Symbol Schutzschild

Lindert

Behandelt die Ursache der Infektion und lindert die Symptome

Canesten® Symbol Daumen hoch

Rezeptfrei

Rezeptfrei erhältlich in Apotheken und Drogerien

Gyno-Canesten® Symbol Produktvarianten

Varianten

Gyno-Canesten® ist in verschiedenen Varianten verfügbar.

Lassen Sie sich beraten

Alle Produkte von Gyno-Canesten® gegen Scheidenpilz behandeln gleichermassen die Infektion. Es gibt Varianten für unterschiedliche Anforderungen.

Gyno-Canesten® Innere Anwendung mit Kapselsymbol und Gyno-Canesten® Kombipack mit Symbolen Kapsel und Creme.


Die Vaginaltabletten (ohne äussere Behandlung) bietet sich an, wenn keine äusseren Symptome wie Juckreiz oder Brennen auftreten. Im Falle eines trockenen Scheidenmilieus empfiehlt sich die Vaginalcreme. Wenn auch äusserliche Symptome vorhanden sind, empfiehlt sich das Kombipack. Es enthält Vaginaltabletten zur innerlichen Behandlung sowie zusätzlich eine Creme zur äusserlichen Anwendung, die lästige Symptome im äusseren Scheidenbereich lindert.

Gyno-Canesten® Symbol, 3 Tage Dosierung


3-Tages-Behandlung

Anwendung Vaginaltabletten

Waschen Sie Ihre Hände gründlich vor und nach der Anwendung von Gyno-Canesten®

Gyno-Canesten® Applikator


Gyno-Canesten® Vaginaltablette mit dem Applikator abends vor dem Einschlafen möglichst tief in die Scheide einführen.

Wenn Sie schwanger sind oder versuchen, schwanger zu werden, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt / Ärztin.

Scheidenpilz: Was sind die Risiken?

Hefepilze und Bakterien sind ein natürlicher Teil des Scheidenmilieus. Scheidenpilz entsteht, wenn der Hefepilz Candida albicans überhandnimmt. Es gibt Zeiten, in denen Sie anfälliger für Scheidenpilz sind:

Gyno-Canesten® Symbol Schwangerschaft

In der Schwangerschaft, vor allem im letzten Drittel.

Gyno-Canesten® Symbol Hefepilzzellen unter Mikroskop

Wenn Ihr Immunsystem geschwächt ist.

Gyno-Canesten® Symbol Menstruation

Während der Menstruation.

Blister mit Gyno-Canesten®-Tabletten

Wenn Sie bestimmte Medikamente einnehmen.

Gyno-Canesten® Symbol Stethoskop

Bei Erkrankungen wie z.B. Diabetes oder HIV oder während einer Chemotherapie.

Scheidenpilz: Wie kann ich vorbeugen?

Um einem Scheidenpilz vorzubeugen, können Sie einiges tun:

Gyno-Canesten® Symbol Unterwäsche

Tragen Sie Baumwollunterwäsche. Wechseln Sie diese regelmässig, vor allem nach dem Sport.

Gyno-Canesten® Symbol Tampons und Slipeinlagen

Wechseln Sie Tampons und Slipeinlagen häufig.

Gyno-Canesten® Symbol Schaumbad durchgekreuzt

Vermeiden Sie zu heisse Schaumbäder.

Gyno-Canesten® Symbol Herzfrequenz

Vermeiden Sie Stress, ernähren sie sich gesund und vermeiden Sie stark zuckerhaltige Lebensmittel.

Gyno-Canesten® Symbol kein Parfüm

Vermeiden Sie parfümierte Produkte im Intimbereich.

Gyno-Canesten® Symbol Herzfrequenz

Wischen Sie nach dem Toilettengang von vorne nach hinten.

Sich wieder wohlfühlen

Die Symptome von Scheidenpilz sind meist lästig und unangenehm

Lächelnde junge Frau mit kurzer Frisur in gelber Bluse

Können Männer Genitalpilz bekommen?

Weniger häufig als Frauen, aber auch Männer können an Genitalpilz erkranken.

Lächelndes junges Paar fühlt sich gut
  • Obwohl Genitalpilz keine sexuell übertragbare Erkrankung ist, kann er manchmal beim Sex übertragen werden. Eine Vorhautverengung, ein geschwächtes Immunsystem, die Einnahme von Antibiotika oder eine Diabeteserkrankung machen Männer anfälliger für eine Infektion.
  • Canesten® Creme hilft bei Männern gegen Genitalpilz (Balanitis).

Seit über 40 Jahren hilft Gyno-Canesten® Frauen in aller Welt,

Intimerkrankungen zu verstehen und zu behandeln, um sich in ihrer Haut wieder wohl zu fühlen.

Canesten® seit über 40 Jahren

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU SCHEIDENPILZ