Leistenflechte: Symptome & Behandlung | Canesten®
Lächelnder junger Mann im weissen T-Shirt, zufrieden nach Leistenflechtenbehandlung mit Canesten

Leistenflechte

In mehr als einer Hinsicht unangenehm – erfahren Sie mehr über Leistenflechte

Leistenflechte (Tinea inguinalis) ist eine Pilzinfektion der Leistengegend und befällt Oberschenkel, Gesässbacken und Unterleib. Verursacht wird sie durch Dermatophyten, einer Gruppe von Pilzen, die in feuchtwarmer Umgebung gedeihen, wie beispielsweise unter nasser oder eng anliegender Kleidung. Die Ansteckung erfolgt über kontaminierte Handtücher oder Kleidung oder durch Übertragung beim Kratzen anderer betroffener Hautpartien.

Symptome Leistenflechte

Es kann sich um Leistenflechte handeln, wenn Sie unter folgenden Symptomen leiden:

  • Roter Ausschlag mit erhabenen Rändern – meist an Leisten, Hautfalten, Innenseite der Oberschenkel oder Gesässbacken
  • Gereizte, ständig juckende Haut im Leistenbereich
  • Brennendes Gefühl im betroffenen Bereich
  • Schuppende oder eingerissene Haut
  • Schuppige rote oder braune Flecken

Suchen Sie einen Arzt auf, wenn

  • sich die Symptome nach Behandlung nicht bessern
  • die Symptome nach wenigen Wochen wiederkehren
Canesten weibliche Ikone

Alles über Leistenflechte

Dermatophyten sind Pilze, die Leistenflechte und verschiedene andere Hauterkrankungen auslösen. Sie verbreiten sich leicht von betroffenen Stellen aus weiter, weshalb Pilzinfektionen so rasch wie möglich behandelt werden sollten.

Lächelnder, dunkelhaariger junger Mann, zufrieden nach Leistenflechtenbehandlung mit Canesten

Behandlung Leistenflechte

Beginnen Sie rechtzeitig mit der Behandlung, um die Leistenflechte loszuwerden

Eine mögliche Behandlung bei Leistenflechten ist eine pilzabtötende Creme. Die Behandlung lindert Symptome einer Pilzinfektion wie Jucken und Schmerzen.

Canesten® bietet eine Creme oder Spray zur Behandlung bei Leistenflechte.

Leistenflechte vorbeugen

Canesten Symbol locker sitzender Trainingsanzug

Tragen Sie beim Sport locker sitzende Kleidung und vermeiden Sie synthetische Fasern.

Canesten Symbol Schaum auf Hand

Achten Sie auf richtige Hygiene und halten Sie die Leistengegend trocken, besonders nach dem Waschen oder Sport.

Canesten Symbol Männerunterhose

Tragen Sie nur Baumwollunterwäsche und wechseln Sie diese täglich.

Canesten Symbol hängendes Handtuch

Wechseln Sie Handtücher regelmässig und benutzen Sie keine ausliegenden Handtücher in Gemeinschaftsbereichen.

Fakten zu Leistenflechte

Canesten Symbol Männertorso

Es beginnt oft an den Füssen – Leistenflechte ist eine Pilzinfektion, die von denselben Erregern verursacht wird wie Fusspilz.

Canesten Symbol Mann mit Krawatt

Als Mann tragen Sie ein deutlich höheres Risiko für Leistenflechten.

Canesten Symbol juckende Hand

Lästiges Jucken vermeiden! Lesen Sie unsere Tipps zur Vorbeugung, um sich und andere vor ansteckenden Pilzinfektionen wie Leistenflechte zu schützen.